Akademie

Wir wollen Entscheidungsträger und Organisationen weiterbilden und auf die inhaltlichen und organisationalen Herausforderungen vorbereiten, die sich in der komplexen Umgebung des Sektor Staats und seinen Verwaltungen, Unternehmen und Institutionen stellen. In unseren Schulungsangeboten bieten wir Praxisorientierung auf Basis wissenschaftlicher Fundierung. Dabei greifen wir auf Dozenten zurück, die über langjährige Erfahrung im öffentlichen und privaten Sektor verfügen. Wir wollen dabei sektorspezifische und übergreifende Begegnungsformate etablieren, mit dem Ziel der Wissensvermittlung und der Vernetzung der beteiligten Teilnehmer.

Schulungskompetenz im öffentlichen Sektor bedeutet für das IPM:

  • Wissenschaftliche Fundierung, Fachkompetenz und hohe Systemkenntnis und -sensibilität
  • Ausgeprägte Trainings- und Ausbildungskompetenz und Erfahrung im öffentlichen Sektor
  • Konsequente Anwendungs- und Anwenderorientierung in inhaltlicher und formaler Gestaltung
  • Erfahrung in Vernetzung von Praxis und Wissenschaft und Organisation breitflächiger Veranstaltungen

 Die IPM-Akademie fokussiert dabei folgende Kernbereiche:

  • Doppik, Bilanzierung, KLR, Controlling, Budgetierung, HGB, IPSAS, EPSAS
  • Beschaffungsmanagement: Kostensenkungsprogramme, Vergabewesen
  • Innovationsmanagement, insb. bzgl. neuen Formen der technologieinduzierten Zusammenarbeit (Open Innovation, Open Government)
  • Führung und Management: Leadership und Strategisches Controlling

 … in verschiedenen Formaten

  • Training/Schulung: Inhouse, offene Veranstaltungen, Lehrgänge (Zertifizierung)
  • Coaching: Einzel- und Gruppenformate
  • Fachtagungen und Vorträge
  • Workshopgestaltung
  • Kamingespäche

Einige unserer Referenzprojekte und Einzelbeispiele im Bereich Ausbildung:

  • Mehrtägige Fachtagung zu Reformfeldern des öffentlichen Sektors im Austausch zwischen Wissenschaft und Praxis
    (z.B. "Reihe Hamburger Fachtung zur Reform des staatlichen Rechnungswesens")
  • Seminare für Führungskräfte | Führungskräfteforum im Kontext öffentliche Beschaffung und öffentliches Management
  • Seminare für die Betätigungsprüfer von Bund und Ländern
  • Reformforum für den Österreichischen Rechnungshof Wien
  • Reformpfade der Finanzkontrolle: Seminar beim Europäischen Rechnungshof
  • Grundzüge der doppischen und kameralen Haushaltswirtschaft und Finanzkontrolle in Europa
  • Seminare zum Technologietransfer zwischen öffentlichen Einrichtungen und der Privatwirtschaft